//munichsharks.de/wp-content/uploads/2021/03/munichsharks-startseite-1004418.jpg

Wer sind die Sharks


Seit über 10 Jahren sind die Munich Sharks Teil der Münchener Kampfkunst Gemeinschaft.

Mit den Kampfrichtungen Boxen, Kickboxen, Muay Thai, K-1 und Krav Maga bieten die Sharks ein umfangreiches Portfolio an Kampfkünsten und effektiver Selbstverteidigung für Freizeitsportler und Profi-Wettkämpfer. Komplettiert werden die Kurse durch Functional Fitness, speziell ausgerichtet auf die Bedürfnisse der Kämpfer.

Benjamin Langmayr, Gründer der Munich Sharks, trainiert nicht nur, sondern lebt seit seinem achten Lebensjahr Kampfsport.

Mit über 20 Jahren praktischer Erfahrung in Kampfsportarten wie Judo, Boxen, Krav Maga, Kickboxen, Thaiboxen und K1 verfügt er über wertvolle Erfahrungen weit über eine einzelne Disziplin hinaus.

Er nimmt regelmäßig an Fortbildungen teil, um so seinen Schülern immer neue Techniken beibringen zu können.

Benjamin Langmayr

Inhaber / Trainer
Benjamin Langmayr

Verbände und Förderungen


Mitgliedschaft bei der ISKA und WKU

Wer den Kampfsport professionell ausüben möchte, ist bei den Sharks an der richtigen Adresse. Durch die Mitgliedschaft in den Kampfsportverbänden ISKA und WKU finden regelmäßig Teilnahmen an Amateur- und Profiwettkämpfen statt.

Der Profikader der Munich Sharks freut sich auf Dich!

//munichsharks.de/wp-content/uploads/2020/10/Shark-Gym_Seitenlogo_Transparent_636x340.png

Mit den Kampfrichtungen Boxen, Kickboxen, Muay Thai, K-1 und Krav Maga bieten die Sharks ein umfangreiches Portfolio an Kampfkünsten und effektiver Selbstverteidigung.